Benedikt Doll

Mit Benedikt Doll wird einer der aufstrebenden Biathlonstars der vergangenen Jahre bei der JOKA Biathlon World Team Challenge 2107 auf Schalke am 28. Dezember 2017 an den Start gehen und das hochkarätige Starterfeld bereichern. Er wird zum ersten Mal Teil des weltgrößten Biathlonspektakels auf Schalke sein und möchte eindrucksvoll beweisen, dass man in der anstehenden Saison stark mit  dem Weltmeister rechnen muss.

Geboren am 24. März 1990 in Titisee-Neustadt lebt der leidenschaftliche Koch mittlerweile in Furtwangen, wo er zurzeit ein Marketingstudium absolviert. Mit dem Biathlon kam Benedikt Doll zum ersten Mal durch einen Schnupperkurs im Alter von sieben Jahren in Berührung. Seitdem hat er die Sportart nicht mehr gewechselt. Als Sportsoldat in der Sportfördergruppe der Bundeswehr hat er nunmehr alle Möglichkeiten, sein ganzes Potenzial im Biathlon auszuschöpfen, zum Beispiel im Training am deutschen Weltcup-Standpunkt Oberhof.

In den ersten Jahren seiner Karriere erlangte er vor allem bei den deutschen Meisterschaften und den Junioren-Weltmeisterschaften erste Erfolge. Von 2008 bis 2013 sammelte er acht Medaillen mit der Staffel. Als Einzelathlet gelang ihm dann in der Saison 2014/2015 der endgültige Durchbruch. Nach drei Top-10-Platzierungen in drei Rennen etablierte er sich dauerhaft im deutschen Weltcupteam.

Sein bisheriges Karrierehighlight folgte für Benedikt Doll dann bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen. In einem atemberaubenden Rennen und packenden Schlussspurt lag er zunächst auf Rang 3 und zog auf den letzten Metern mit einem furiosen Zielsprint am Norweger Johannes Thingnes Bö und dem erfolgreichsten Biathleten der letzten Jahre, Martin Fourcade vorbei, um sich den Weltmeistertitel zu sichern.

Auch für die kommende Saison scheint der 27-Jährige gut gewappnet zu sein. Bei der deutschen Meisterschaft im September sicherte er sich seinen ersten nationalen Titel. Am 28. Dezember 2017 wird er dann zum ersten Mal zusammen mit Laura Dahlmeier bei der JOKA Biathlon World Team Challenge auflaufen.