Mia Julia beim Biathlon auf Schalke

Mia Julia ist ein Garant für erstklassige Partystimmung. Das möchte die 30-Jährige am 28. Dezember 2017 in der VELTINS-Arena erneut unter Beweis stellen. Sie wird mit ihren Hits wie „Oh Baby“ oder „MIA Meine Gang“ im Rahmenprogramm des Biathlon auf Schalke den Schnee zum Schmelzen bringen.

Die Partykönigin aus Oberbayern ist aktuell aus der Popschlager-Szene nicht mehr wegzudenken und gilt auf der Urlaubsinsel Mallorca als erfolgreichste Sängerin der letzten Jahre. Auch hierzulande füllt sie mittlerweile Konzerthallen und sorgt auf Events wie Olé auf Schalke und ihren eigenen Tour-Stationen für Party-Ekstase. Für ihre Fans ist die Blondine dabei vor allem eins: authentisch!

Berühmtheit erlangte die ehemalige Erotikdarstellerin in verschiedenen TV-Formaten, wie „Promi Big Brother“ und wurde so einer breiten Masse bekannt. Seit 2013 konzentriert sich das 1,57 große Energiebündel auf ihre Karriere in der Musik- und Entertainmentszene und bringt im November 2017 ihr neues Album heraus.

Mehr als 15 Singles und zwei Alben hat Mia Julia seither veröffentlicht. Mit mehr als 300 Auftritten im Jahr ist die gebürtige Münchnerin nicht nur in Deutschland, sondern auch in Luxemburg und Belgien gefragt. In der Wintersaison bringt sie das feierhungrige Publikum in den Après-Ski-Gebieten in Österreich und der Schweiz regelmäßig in Partylaune.

In Deutschland füllt sie aktuell mit ihrer Tour „Geile Zeit“ die Hallen und begeistert die Fans aller Altersklassen mit ihren eingängigen Hits.

Bei der JOKA Biathlon-WTC 2017 können sich die Besucher ebenfalls auf eine mitreißende Show freuen. Mia Julia wird den über 40.000 Besuchern in der VELTINS-Arena zwischen den Rennen einheizen und für grandioses Entertainment sorgen. „Ich liebe es auf der Bühne zu stehen und meine Fans zu begeistern! Ich liebe die Musik!“, so die Sängerin.