Die jährliche ZOLLVEREIN® Eisbahn auf dem Gelände der Kokerei Zollverein hat ebenso Tradition wie der Biathlon auf Schalke in der VELTINS-Arena. Auch in diesem Jahr präsentiert sich das größte Biathlon-Spektakel der Welt wieder mit seinem offiziellen Maskottchen Ella auf der ZOLLVEREIN® Eisbahn und stellt allen Besuchern das Wintersport-Highlight mitten im Ruhrgebiet vor.

Bereits zum 15. Mal verwandelt sich das ehemalige Druckmaschinengleis der Kokerei Zollverein in die ZOLLVEREIN® Eisbahn. Insgesamt fünf Wochen lang – vom 03.12.2016 bis 08.01.2017 – können Eisläufer 150 Meter lange Bahnen ziehen entlang imposanter Koksöfen, rostroter Rohre und hoher Kamine und der Biathlon auf Schalke präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder mit Biathlon-Banner, die auf das einzigartige Event im benachbarten Gelsenkirchen am 28. Dezember 2016 aufmerksam machen.

Zudem wird Maskottchen Ella an zwei Terminen im Dezember, bei der offiziellen Eröffung der ZOLLVEREIN® Eisbahn am 03.12.2016 von 12.00 bis 16.00 Uhr und während der Eis-Disco am 17.12.2016 von 16.00 bis 20.00 Uhr die Eisbahn besuchen und den Gästen für „eisige“ Erinnerungsbilder zur Verfügung stehen.

Bei der JOKA Biathlon World Team Challenge 2016 trifft sich am 28. Dezember 2016 die Elite des Biathlon-Sports in der VELTINS-Arena. Im letzten Jahr hat sich die Veranstaltung neu erfunden. Auch diesem Jahr haben die Organisatoren die Veranstaltung punktuell optimiert, wie zum Beispiel mit der Streckenverbreitung oder den Aufbau des Winterdorfs. Der weihnachtsmarktähnliche Aufbau im Winterdorf lädt zum Verweilen ein und für Partystimmung sorgt die größte Aprés Ski Party des Ruhrgebiets

Für Spitzengaudi wird die Schlager-Boyband FEUERHERZ sorgen. Die vier Jungs werden die Zuschauer mit Popschlager und originellen Tanzchoreografien mitreißen und auf der Bühne der VELTINS-Arena ein musikalisches Feuerwerk zünden.