Vom 18. April bis zum 22. August 2015 findet das 25. Westfalen-Championat im Sommerbiathlon statt. In diesem Zeitraum gibt es sieben Durchgänge und beim letzten Lauf in Dortmund-Huckarde werden die Gesamtsieger mit einer großen Ehrung gefeiert.

Das Westfalen-Championat hat sich zu einer festen Tradition der Vereine entwickelt. Ob in Dortmund, Lünen oder im Sauerland und Ostwestfalen, zahlreiche Athleten und Hobby-Sportler treten bei den einzelnen Läufen an und gehen mit einer großen Portion Ehrgeiz an den Start. Angefeuert werden sie von Freunden, Familie und zahlreichen biathlonbegeisterten Fans.

Der erste Lauf startet am 18. April in Dortmund
Die Teilnehmer absolvieren je nach Altersgruppe eine Laufrunde von ca. 1,8 bis zu 5 Km. Nach jeder Laufrunde wird geschossen – bei einem Fehlschuss muss der Sportler eine Handicap-Runde von 70 m zusätzlich laufen. Wird eine Handicap-Runde ausgelassen, so werden zwei Minuten auf die Endzeit addiert. Nach der ersten und zweiten Runde wird im Liegen auf die Zielscheiben geschossen. Bei der dritten und vierten Runde beweisen die Teilnehmer ihre Treffsicherheit beim Schießen im Stehen. In der fünften und letzten Runde wird nur gelaufen.

Die Teilnehmer treten bei den Durchgängen im Einzel- oder Massenstartrennen an, allerdings kann dies je nach dem Austragungsort und dem jeweiligen Veranstalter variieren. Die Schießwettbewerbe sind allerdings bei jedem Durchgang des Westfalen-Championats gleich.

Bei den Durchgängen des Westfalen-Championats wird mit Luft- oder Pressluft und CO2-Gewehren geschossen. Im Sommerbiathlon gelten die Regeln des DSB – Deutscher Schützenbund.

Biathlon auf Schalke ist bei den einzelnen Durchgängen des Westfalen-Championats präsent und unterstützt die Athleten.

Hier eine Übersicht der Austragungsorte:
1. Durchgang: 18. April 2015 in Dortmund-Aplerbeck
2. Durchgang: 25. April 2015 in Meinerzhagen
3. Durchgang: 16. Mai 2015 in Neuastenberg
4. Durchgang: 30. Mai 2015 in Lünen-Alstedde
5. Durchgang: 13. Juni 2015 in Enger-Oldinghausen
6. Durchgang: 15. August 2015 in Dortmund-Aplerbeck
7. Durchgang: 22. August 2015 in Dortmund-Huckarde