Bald gibt es Details zum neuen Rahmenprogramm des Biathlon auf Schalke!

Auch in diesem Jahr finden die Besucher das Winterdorf auf der Event-Area direkt vor den Toren der VELTINS-Arena.

Auf einer stolzen Fläche von 14.000 m² laden der weihnachtsmarktähnliche Aufbau und die gemütliche Atmosphäre zum Feiern und Verweilen ein. Aktionen zum Thema Biathlon bieten weitere Unterhaltungsmöglichkeiten für die gesamte Familie. Außerdem garantiert das Winterdorf beste Sicht auf die Außenloipe. Der Auslauf des „Ruhrpottgletschers“ ragt weit in die stimmungsvolle Partyzone hinein. Zudem sorgt eine große LED-Leinwand dafür, dass auch den Winterdorfbesuchern kein Detail des Renngeschehens und der packenden Schießeinlagen im Inneren der VELTINS-Arena verborgen bleiben.

Zudem wird auch die etwas verrückte und beliebte Schneeballschlacht-WM erneut Teil des abwechslungs-reichen Programms im Winterdorf sein.

Getanzt und gefeiert wird bei der 17. Auflage des Biathlon auf Schalke natürlich auch – auf der wohl größten Après-Ski-Party des Ruhrgebiets, bei der eine riesige offene Partyfläche das Herzstück des Winterdorfs bildet.

Mittendrin werden die DJs Lars Bremken und Sebastian Hup die tanz- und feierlustigen Fans animieren und mit bester Partymusik versorgen. Den Biathlonfans dürften die beiden DJs schon durch Auftritte beim Biathlon auf Schalke und in Ruhpolding bekannt sein, wo sie ebenfalls regelmäßig für beste Après-Ski-Stimmung sorgen.

Eine Spitzengaudi für alle Besucher – das gibt’s nur beim Biathlon auf Schalke.